27. November 2011

Im Advent bei Kerzenschein

 

Im Advent bei Kerzenschein 
die Kindheit fällt dir wieder ein. 
Ein Adventskranz mit seinen Kerzen 
lässt Frieden strömen in unsere Herzen. 
Des Jahres Hektik langsam schwindet 
und Ruhe endlich Einkehr findet. 
Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
als im Advent bei Kerzenschein.
Elise Hennek
 
Ich wünsche Euch allen eine frohe und besinnliche Adventszeit!

Kommentare:

  1. Juhuiii...chum dä Wullechneuel-Bricht wieder über ;-)
    Dir au ä gueti und ruhegi Adventsziit.
    Grüässli Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Advent, Advent, die Nadel brennt

    Es flackert die Masche im Kerzenschein
    und reiht sich brav in die anderen ein.
    Die Wolle duftet nach Zimt und Zucker
    und nimmt‘s zum Leide der Maschenprobe nun etwas zu locker.

    Die Nadeln glitzern beim Freudentanz
    Etwas Filz verirrt sich im adventigen Kranz
    Ein Häkeldeckchen liegt im Tannengeäst
    Ein Wollknäuel klebt am Lebkuchen fest.
    Es singen die Fäden, Stück für Stück
    und zwirbeln herum vor lauter Glück.
    Frau Wolle sieht dem Treiben zu,
    lässt dann Füllwatte schneien und nun ist Ruh‘.

    Die Wollknäuel dösen friedlich vor sich hin
    und träumen vom künftigen grossen Sinn,
    ein Pulli, ein Schal… wohin’s mich wohl verschlägt?
    und fragen sich, ob das Christkind wohl auch Wolle trägt?

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust - lieben Dank für das Hinterlassen netter Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...