18. Oktober 2012

Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren

Am 16. Oktober 2012 (Gallustag!) um 4.20 Uhr ist er angekommen:
Cédric Elias
Wir freuen uns ganz fest mit den Eltern und sind überglücklich!


Und: Mein Mann ist Götti. Jawohl. Das hiess dann, dass er nur mit Mühe und Not die knapp 40 Stunden nach der Geburt rumgebracht hat, bis er den Kleinen in den Armen halten durfte. Als es dann endlich soweit war, hat mein Mann jedes Honigkuchenpferd in den Schatten gestellt, so gestrahlt hat er :-)

Gestrickt habe ich natürlich auch - einmal kuschelweich in klassischem dunkelblau und einmal ein ganz exklusives neues Modell im Griechenland-Look. Damit der kleine Cédric auch keine kalten Füsschen kriegt.


Aber dieses Mal habe ich nicht nur gestrickt, sondern auch genäht: nämlich einen Greifball. Einen solchen hatten wir an der Creativa gesehen und tatsächlich habe ich eine Anleitung gefunden (siehe hier). Vielleicht ein klein wenig spät, einen Tag vor der Geburt - aber schon nur als ich die tollen farbenfrohen Stoffe gesehen habe, da war ich ganz im Ball-Fieber. Mit Näh-Hilfe vom Schwiegermami ging es flott voran (und auch mein Mann hat Hand angelegt).


Ganz besonders gut ist der Stoff mit den lustigen, bunten Eulen angekommen (ich mag die auch!) und mein Mann ist jetzt schon begeisterter Greifball-Fan (er hatte als Kind auch einen)  :-)


Kommentare:

  1. Wunderschön hast Du da für den kleinen Cédric hand angelegt. Den Greifball sah ich irgendwo (aber eben, wo???) gehäkelt gesehen. Super dieses Eulenstöffli. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Lily, your knitting is so beautiful. I wish I knew how to do that. The fabric ball turned out really cute! I love the owl fabric. Thank you for sharing the link to your blog, and I wish your husband's new godson well! Kathy :)

    (I posted a link to your blog from my blog today:
    http://kathyhaynie.blogspot.com/2012/10/this-little-fabric-ball-lives-in.html)

    AntwortenLöschen
  3. So cute! I love how your have the owls arranged to show so well. Nice job. :)

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und die Schühchen sind ja allerliebst, vor alllem die griechischen ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Die Sachen sind wirklich toll geworden! Ich bin selbstverständlich ein Fan von diesem Ball, obwohl die Bestellung wohl etwas kurzfristig war (hihi) :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lili

    Ganz, ganz herzlichen Dank für die wunderschönen Geschenke! Cédi hat die ersten Finkli schon stolz ausgeführt. Und mit dem tollen Greifball wird er sicher schon bald gerne spielen! War ganz hin und weg, als wir den ausgepackt haben - vielen lieben Dank für's Aufstöbern der Anleitung, die Nachtschicht und die tolle Ausführung! Einfach spitze!

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist dein Greifball geworden. Ich werde ihn bestimmt nochmals nähen.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust - lieben Dank für das Hinterlassen netter Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...