31. Januar 2017

Neujahr

Wenn die Monate November, Dezember und auch gleich der Januar angefüllt sind mit Diesem und Jenem, naja, dann wird das Neujahr halt verschoben. Ich mag nämlich Neujahr sehr. Ein ganzes Jahr, das vor einem liegt, das gefüllt werden möchte, herrlich. Natürlich hängen all die tollen Dinge, die Vorsätze, die Standortbestimmung und so, nicht an einem bestimmten Datum (sagen wir ja immer wieder). Trotzdem ist für mich das neue Jahr der passende Zeitpunkt. Aus der Verbindung dieser beiden Dinge folgt, dass ich das oder eher mein Neujahr also auch verschieben kann, wenn ich möchte und dies habe ich somit getan.

Das Jahr 2017 wird nämlich ein ganz tolles Jahr. Das war mir sofort klar, als ich die Pantone Farbe des Jahres nachgeschaut habe. Was soll ich sagen, die Farbe nennt sich "Greenery" - wenn das mal kein gutes Zeichen ist. Das Farbmuster, das dazu gehörige Video und eine wundervolle Beschreibung findet sich hier. Und ja, ihr habt es sicher erraten, die neue Autobahn-Vignette gefällt mir ebenfalls ausserordentlich gut! Aber zurück zum Thema. Greenery steht für Neuanfänge, Erfrischung, die Schönheit der Natur und den frühen Frühling (und ich liebe diese Dinge - vor allem den Frühling!). Perfekt. Umgesetzt habe ich diese Farbe, ähm ja, mit Farbe, genauer gesagt, mit Farbstiften:


Ein Motiv aus Johanna Basfords "Secret Garden" (aus der Postkartensammlung). Ausgemalt hauptsächlich mit Caran d'Ache Prismalo, aus meiner Kindheit. Einige neue Farbstifte, Supracolor von Caran d'Ache (Star der obigen Farbpalette: Nr. 231 - Lindenblütengrün) und Albrecht Dürer von Faber-Castell haben sich auch dazu gesellt. Gewählt habe ich die Farbpalette "Transitions" ("Übergänge" - also perfekt fürs Neujahr) von Pantone, welche neben Greenery noch weitere tolle Farben enthält. Entdeckt ihr alle im Bild?

Damit bin ich wohl auf dem besten Weg, dass sich meinen Leidenschaften eine weitere anschliesst (oder genauer gesagt, da hat mein lieber Mann mir wohl eine neue eröffnet - ist nämlich sein Weihnachtsgeschenk). Worte und Papier sind meine Welten im Kopf voller Erlebnisse; Wolle und Stoff sind weich, wärmend und lassen sich mit den Händen fühlbar zur Gestaltung nutzen und Farben... nun, der ganze Regenbogen ist meine Lieblingsfarbe. Alles verbindet eine besondere Magie, die mich begleitet. Auch im neuen Jahr, ich freue mich.

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen viel Freude im neuen Jahr - und heute einen schönen Sylvester-Abend... Hihi.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schön, dass Du vorbeischaust - lieben Dank für das Hinterlassen netter Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...