17. August 2012

Time to Say Goodbye Oder: Meine Stulpen sind fertig

Abschied nehmen ist nie einfach. Über viele liebe Worte durfte ich mich freuen und diese herrlichen Blumen beduften gerade unser Wohnzimmer.


Am gleichen Tag sind meine ersten Stulpen fertig geworden, die mich während der letzten beiden Wochen begleitet haben und daher habe ich sie Time to Say Goodbye genannt. Ich bin sehr zufrieden, sie sind so gemütlich wie sie aussehen. Cascade 220 ist eine wunderbare Wolle, schön griffig, dabei kuschelig und wunderbar zu verstricken.




Auf dem mittleren Foto ist zu erkennen, dass die Stulpen nach unten enger werden. Hier habe ich einen einfachen, aber wirkungsvollen Trick angewendet. Ich habe mit Nadeln der Stärke 4.5 angefangen und bin dann zu 4 und schliesslich zu 3.5 gewechselt. In einer Sache war ich sehr, wie soll ich sagen, eigen? Mutig? Dreist? Ich habe nämlich nach einer Nadel abketten festgestellt, dass mir der Abkettrand gar nicht gefällt (ich muss zugeben, ich kenne nur eine Methode des Abkettens....). Während ich also grübelte, was ich machen solle, stellte ich fest, dass mir die Rückseite des Randes doch viel besser gefällt. Nun ja, es kam wie es kommen musste, ich habe die Runde rückwärts abgekettet und damit erreicht, dass die schöne Innen-/Rückseite aussen sichtbar wurde. War zum einen ganz lustig, zum anderen mag ich den Abschluss jetzt, sieht sehr aussergewöhnlich aus...  Das "Beweisfoto":


Die Anleitung gibt es kostenlos bei Ravelry. Dabei ist mir noch eines aufgefallen - jetzt brauche ich uuunbedingt noch etwas Stoff, damit ich zu den Schuhen noch einen passenden Jupe nähen kann, gell? Sonst kann ich die Stulpen ja gar nicht ausführen... Aber nicht meinem Mann verraten ;-)

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende, voller Sonnenschein! Ich verabschiede mich für ein Weilchen vom Blog, kreative Pause ist angesagt - aber zum Septemberanfang gibt es wieder ein neues Highlight.

Bis bald!


Kommentare:

  1. Sehr schöne Stulpen, genieß deine Kreativpause.
    Bis bald Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Stulpen! Die machen ja automatisch schöne Beine!
    Auch das gestrickte Sternchen gefällt mir ausgezeichnet, das probier ich bestimmt mal aus!
    Und weils mir bei dir gefällt, hab ich mich gleich mal als Leserin eingetragen.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lily,
    Deine Stulpen sind superschön geworden und die Fotos sind toll! Stulpen müssen bei mir auch noch auf die Nadeln.
    Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir und für Deinen Besuch. Ich freue mich immer riesig!
    Alles Liebe und bis zum September,
    Maartje

    AntwortenLöschen
  4. Hüüüübsch! Was Du alles Tolles strickst finde ich einfach wunderbar! Aber ganz faszinierend finde ich ja noch immer, wie Du das viele "gleichmässige Nichts" reinstrickst, damit es all diese perfektgeformten und -angeordneten Löcher gibt..... Hehe.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust - lieben Dank für das Hinterlassen netter Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...