25. März 2012

Schööön.....

Bis zum Mond.............. und wieder zurück haben wir uns lieb!
aus: Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab? von Sam McBratney/Anita Jeram 

Mit vielen lieben Menschen, bei wunderbarstem Wetter und vor diesem umwerfenden Panorama durften wir an einer wunderschönen Trauung teilhaben:


Wir freuen uns von ganzem Herzen mit und für Euch !

Ganz ohne Gestricktes ging das natürlich nicht und jetzt kann ich die beiden Stücke zeigen. Ganz speziell für Schwesterchen Wullechneuel habe ich mich an violett gewagt und ein weiteres Paar Perlen-Pulswärmer gestrickt:


Nun ja, ganz ohne Bebefinkli ging es natürlich auch nicht :-) Hier also das Winter-Hochzeits-Bebefinkli-Modell für mein liebes Schwesterchen und meinen neuen lieben Schwager:


Mit den herzlichsten Glückwünschen, 
Euer Wullechneuel
     

Kommentare:

  1. Hey Lili, schöns Foto, isch sicher äs wunderschöns hochzietsfäscht gsi! :-)
    Lg Irene

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Wullechneuelily, lieber Herr Wullechneuel
    Es war ein wunderbares Fest und das haben wir insbesondere unseren Lieben zu verdanken. Überwältigt waren wir von all den Wünschen, Worten, Beiträgen, der wundervollen Dekoration und den vielen kleinen und grossen Geschenken! Auch an dieser Stelle nochmals ein riesengrosses Dankeschön!
    Heute ist ja ein ganz besonderer Tag für das Wullechneuelily und dazu gratulieren wir ganz herzlich!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeischaust - lieben Dank für das Hinterlassen netter Worte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...